Gartentipps

Hier finden Sie unsere monatlichen Gartentipps.

Jeden Monat finden Sie hier nützliche Tipps für Ihren Garten.
Schauen Sie doch gerne vorbei!

  • Gartentipps

    Juli

    Was ist zu tun

    • für die Ernte im Herbst Petersilie, Herbstsalate, Buschbohnen säen
    • Kohlrabi, Wirsing, Rosenkohl pflanzen
    • Tomaten ausgeizen, nochmal mit Nährstoffen versorgen
      • Brennesseljauche, oder auch weniger stark „riechende“ Tomatendünger
    • Sommerblumen ruhig auch für die Vase schneiden, das führt zu neuen Blühten
    • Bei Trockenheit regelmäßig oberflächlich hacken und mit Rasenschnitt mulchen
    • am frühen Morgen oder späteren Abend gießen
    • nicht die Blätter sondern den Boden gießen
    • am besten Regenwasser nutzen
      • Regenwasser ist nicht so hart und der Temperaturunterschied bei Sommerhitze ist nicht so extrem, alternativ abgestandenes Leitungswasser nutzen
    • im Freiland statt jeden Tag kleine Wassergaben, lieber 1-2 mal pro Woche kräftig gießen
      • das Wasser kann so tiefer in den Boden einsickern und die Pflanzen bilden tiefergehende Wurzeln aus

Andere nützliche Tipps:

  • Kräutertopfturm

    Der Kräutertopfturm ist eine kreative und vor allem platzsparende Idee. Man braucht nur wenige Zutaten und schon hat man seinen kleinen Kräutergarten.

    Man benötigt: (ca. Maße)

    1 x 40 cm Durchmesser Tontopf

    1 x 27 cm Durchmesser Tontopf

    2 x 19 cm Durchmesser Tontopf

    1 x 13 cm Durchmesser Tontopf

    Kräutererde bzw. Anzuchterde

    Danach ordnest du probehalber die Tontöpfe wie nach der Skizze an. Bei asymmetrischer Anordnung hast du mehr Pflanzfläche.

    Wenn du zufrieden bist, nimmst du alles wieder heraus und befüllst deinen Kräuterturm Etage um Etage mit Kräutererde. Dann ist dein Kräutertopfturm schon fertig zur Bepflanzung!

    Dies ist ein Beitrag von Christine Bauer, Schwester von Friederike Düthorn.
    Danke für die Inspiration und die Zusendung des Beitrages mit Bildern!